x

solo EXHIBITIONS

2018 „AM“, f³ – freiraum für fotografie, Berlin
2017 „HELVETICA“ Soiz-Galerie, Passau
2017 „HELVETICA“, Freelens Galerie, Hamburg (mit Gedichten von Eugen Gomringer)
2016 „#francke“, Franckesche Stiftungen Halle
2013 „Sputnik“, Robert Morat Gallery
2010 „Normal“, SoviArt Gallery, Kiew, Ukraine
2010 „Nachbarschaft“, Neues Museum, Nürnberg
2009 „Stücke“, Staatliches Museum der Künste, Novosibirsk, Goethe-Institut
2008 „Deutsch Land“, Kunstverein Pforzheim
2005 „Deutschland.Deutschland.“ (Work in pogress) Internationale Fotografietage Mannheim/Ludwigshafen
2003 „NY 00/02“,  Dhaka, Bangladesch, Goethe-Institut
2005 „Calcutta-Bombay. Eight days by taxi.“ Galerie Robert Morat, Hamburg
2002 „NY 00/02“, Galerie laif in Köln, Deutschland
2002 „Me, Myself & I“, Museum der Arbeit in Hamburg, Deutschland
2001 „ME Inc.“, Goethe Institut, Rotterdam, Niederlande

GROUP EXHIBITIONS

2018 “ [SPACE] Street. Life. Photography“, Deichtorhallen, Hamburg
2017 „Hallo, Nachbar“, Vögele Kultur Zentrum, Pfäffikon, CH
2015 „Under Surveillance“, Ricus Aschemann Galerie, Hannover
2010 „Summertime“, Galerie Robert Morat, Hamburg
2010 „The XXth Century – People-Places-Times“, Deutsches Historisches Museum
2009 „If God is a DJ“, Darmstädter Tage der Fotografie e.V.
2008 „Becoming a part of it“, Dagmar Schmidla Galerie, Köln
2007 „If Good is a DJ“, Noorderlicht-Fotofestival
2004 „Architektur der Obdachlosigkeit“, Museum der Arbeit, Hamburg
2003 „Bitte Wegsehen“ – eine Fotoinstallation, Stelzen
2002 „Selbstportraits“, Altonaer Museum, Hamburg
2001/2002 „Here is New York“, New York, USA
2000 „Visiones de Alemania“, Abril, Mes International de la Fotografia, Mexico, Yucatan
1998 „Flucht – 50 Millionen Menschen ohne Heimat“, Künstlerhaus Bethanien, Berlin
1997-2002 „100 Bilder für die Pressefreiheit“, Wanderausstellung
1997 „Flucht – 50 Millionen Menschen ohne Heimat“, Gruner + Jahr Pressehaus, Hamburg; Fotografieforum, Frankfurt; Internationale Fototage, Herten;

Menu